Kontakt  |  Impressum Intern English

 

Qualifizierungskonzept


für die berufliche Weiterbildung im Arbeits- und Gesundheitsschutz in kleinen Unternehmen



Der Nutzen für Ihr Unternehmen:

  • Effiziente Alternative zu herkömmlichen Betreuungsmodellen
     
  • Mit der Berücksichtigung Ihrer betriebsspezifischen Situation sind Sie den einen entscheidenden Schritt voraus
     
  • Branchenspezifischer Erfahrungsaustausch mit anderen Unternehmen, Fachkräften und Dienstleistern
     
  • leicht handhabbare Handlungshilfen
     
  • einen Überblick über die relevanten arbeitsschutzrechtlichen Grundlagen
     
  • eine praxisorientierte Anleitung, um den Arbeitsschutz in Ihrem Unternehmen zu systematisieren und rechtssicher zu dokumentieren
     
  • Steigerung der Eigenkompetenz Ihres Unternehmens: Sie werden selbst zu Experten
     
  • Unterstützung bei der Maßnahmenplanung zur Erhaltung und Verbesserung der Sicherheit und Gesundheit Ihrer Beschäftigten
     
  • Rechtssicherheit

Der erhöhte Nutzen kann sich z.B. zeigen durch:

  • sichere, gesunde und leistungsförderliche Arbeitsbedingungen
     
  • gesunde und zufriedene Beschäftigte
     
  • eine erhöhte Mitarbeiterbindung und -zufriedenheit durch durch gelebten Arbeits- und Gesundheitsschutz im Betrieb
     
  • ein positives Unternehmensimage
     
  • bessere Unternehmenskultur
     
  • eine effiziente Organisation des Arbeitsschutzes in Ihrem Betrieb
     
  • die Stärkung der Zukunfts- und Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens
     
  • Reduzierung von Ausfallzeiten durch weniger berufsbedingte Erkrankungen
     
  • Verringerung von Haftungsschäden durch Verzögerung z.B. auf Baustellen

Projektnummer: DE/10/LLP-LdV/TOI/147358 - LEONARDO DA VINCI-Innovationstransferprojekt im EU-Programm Lebenslanges Lernen  2010-2012

 

Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung trägt allein der Verfasser; die Kommission haftet nicht für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben.


©  Labitas     |     Bildungsverbund Haustechnik Sachsen Anhalt e.V.    |     2010-2012